Tornesch - Uetersen - Stadtportal - Aktuelles

Beginn der Sommerferien in Schleswig - Holstein

„Sommerferien - Ferienzeit “

Schüler können den Beginn der Sommerferien kaum noch erwarten, die Vorfreude auf die freie Schulzeit ist groß. Inzwischen gibt es auch eine Reihe von Ferienprogrammen in den Städten oder ein Zentrum für die Jugend, wo Kinder und Schüler in der Ferienzeit bei vielen der angebotenen Aktivitäten mitwirken können.

Auf dem Dach der Klaus-Groth-Schule in Tornesch

Tornescher Astronacht (RVST)

Die Regionale Volks- und Schulsternwarte (RVST) in Tornesch lädt Sternenfreunde ein zur Tornescher Astronacht. Beginn ist um 21:00 Uhr in der Sternwarte auf der Klaus-Groth-Schule in Tornesch. Bei klarem Himmel gibt es Beobachtungsmöglichkeiten am großen Teleskop, von dem aus Planeten, Mond, Sternhaufen und weitere Objekte zu sehen sind. Bei bedecktem Himmel gibt es Bildervorträge zu astronomischen Themen. Der Eintritt für alle Sternenfreunde ist an diesem Veranstaltungstag frei.

Auch bei bedecktem Himmel sind wir in jedem Fall da, es findet dann ein Ersatzprogramm statt.
Einlass zur Sternwarte immer zum Termin + 10. Minuten.
Danach Einlass nur über Handy-Kontakt mit ausgehängter Nummer.

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Uetersen e.V.

Blutspende in Tornesch

Deutscher Rotes Kreuz
Begegnungsstätte - Pommernstr. 91
Mittwoch 21. September 2016 zwischen 16:00 und 19:30 Uhr
* Personalausweis bitte mitbringen *

"Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in Tornesch von 1985"

Erntedankfest auf dem Mölln Hof

Am Sonntag den 2. Oktober 2016 in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr öffnet die Gemeinschaft zur Erhaltung von Kulturgut in Tornesch e.V. den Mölln Hof in Tornesch-Esingen Bockhorn 43 zum Traditionellen Erntedankfest mit Gottesdienst um 10:30 Uhr für Besucher seine Türen.

Aus dem Erntedankfest - Programm

Dreschen und Korn mählen, Schatzsuche im Stroh, Feldbearbeitung, Traktoren Ausstellung, Altes Handwerk, Schmiedefeuer, Schuhmacher, Fliegender Teppich, historische Filme und noch vieles mehr.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt - und der Eintritt zum Erntedankfest auf dem Mölln Hof ist frei.

Heiraten in der Hochzeitsstadt Uetersen

Die Stadt Uetersen - früher auch Ütersen liegt im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein. .

Heiraten in Uetersen


Und ist als Rosen und Hochzeitsstadt an der Pinnau bekannt und gehört mit zur Metropolregion Hamburg.

Uetersen ist eine Kleinstadt mit etwa 17.800 Einwohnern, die sich kulturell nach Hamburg orientiert, aber deren kulturelles Engagement im Kreis Pinneberg als außergewöhnlich gilt.

So finden Sie die Rosen und Hochzeitsstadt
Aus Hamburg kommend können Sie die A23 in Richtung Itzehoe/Husum fahren.
Aus dem Norden fahren Sie: die A23 Richtung Hamburg oder: die A7 Richtung Hamburg
Wenn Sie auf der A7 sind fahren Sie am Dreieck HH-Nordwest auf die A23 Richtung Itzehoe / Husum.
Auf der A23 fahren Sie die Ausfahrt Tornesch / Uetersen ab.
Richtung Uetersen, ca. 1,5 km nach dem Ortsschild Uetersen an der Schwimmhalle links
Richtung - Rathaus / Rosarium in die "Wassermühlenstraße"

Ein Herzstück in der Mitte der Rosenstadt ist die Hochzeitsinsel im Rosenpark Rosarium.
Die 400 Quadratmeter große Hochzeitsinsel liegt zwischen den beiden weißen Brücken.
Die Uferbefestigung wurde komplett erneuert, Rosenbeete und Rasenfläche wurden angelegt.
Die Wege erneuert, und die Freifläche neu gestaltet.
Die weißen Metallbögen und ein Pavillon dienen den angepflanzten Kletterrosen als Rankhilfen.
Es wurden 19 Rosensorten auf der Hochzeitsinsel angepflanzt.

Die Hochzeitsinsel zeigt ihr Flair zu der Rosenblütezeit.

zur Hochzeitsstadt zur Hochzeitsinsel www.rosarium-uetersen.de

1 2 3